Botschafter Walter von den Driesch

Sehr geehrte Damen und Herren, herzlich willkommen auf der Seite der Deutschen Botschaft Cotonou.

Diese Webseite möchte Ihnen einen ersten Einblick über den Umfang der Botschaftsarbeit und die bilaterale wirtschaftliche Zusammenarbeit mit unserem Partnerland Benin geben.

Ich bin seit Juli 2015 in Cotonou auf Posten und hatte mein Beglaubigungsschreiben als Botschafter der Bundesrepublik Deutschland am  9. August 2015 S.E. Präsident Dr. Thomas Boni Yayi übergeben. In zwei gut verlaufenen Wahlgängen haben die Beniner  M. Patrice Athanase Guillaume Talon zum neuen Präsidenten gewählt; er ist seit 06. April 2016 im Amt.

Cotonou ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Benins, und hat im Gegensatz zur Hauptstadt Porto Novo aufgrund seiner Größe und Lebhaftigkeit durchaus Großstadtflair. Cotonou bietet einiges: von kulturellen Veranstaltungen über bunte Märkte bis zu Stränden und Musikkneipen. Ich freue mich, das Land Benin weiter kennenzulernen und erleben zu dürfen.

Benin ist ein Land voller Diversität, sei es kulturell, geographisch oder religiös. Es ist sehr spannend, dieses Land, seine Menschen und die Landesgeschichte kennenzulernen.  Die Menschen sind hilfsbereit, fröhlich und gelassen und die Stimmung ist immer friedlich. Man kann sich in Benin sehr wohlfühlen. Es freut mich festzustellen, dass viele Beniner an der deutschen Kultur und Sprache interessiert sind. Dadurch ist auch ein interkultureller Sprachaustausch möglich. Es gibt viele Sprachinteressierte, und neben Spanisch wird in den Schulen auch Deutsch als zweite Fremdsprache angeboten; selbst an Schulen im Norden, wie ich kürzlich feststellen konnte.

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GiZ) und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) sind als  Durchführungsorganisationen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit in Benin natürlich vertreten. Präsent sind auch zwei politische Stiftungen, der  Deutschen Akademische Austauschdienst (DAAD) sowie zahlreiche Nichtregierungsorganisationen. Ich selbst sehe es auch als meine Aufgabe an, auch die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Benin und  Deutschland ausbauen zu helfen.

Zentrale Ereignisse dieses Jahres werden Regierungskonsultationen und Verhandlungen über wirtschaftliche Zusammenarbeit sein.

Die Botschaft ist als Ansprechpartner für alle Deutschen im Land. Sie ist tätig in den Bereichen Politik, Wirtschaft und Rechts- und Konsularwesen und leistet einen Beitrag zum deutsch-beninischen Kulturaustausch. Bei  Fragen stehen meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  und ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Walter von den Driesch

Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Cotonou

Sie verlassen die mobil-optimierte Website der Deutschen Auslandsvertretung.