Die Bundesrepublik Deutschland unterhält seit 1960 diplomatische Beziehungen zu Benin (bzw. Dahomey). Das bilaterale Verhältnis ist vor allem seit dem Wechsel von einem sozialistischen zu einem demokratischen System im Jahr 1990 ausgezeichnet. Der Schwerpunkt liegt im Bereich der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit.

Staatspräsident und Regierung Benins

Patrice Guillaume AthanaseTALON wurde im März zum Präsidenten gewählt und am 6. April vereidigt.

Die beninische Botschaft in Berlin

Die beninische Botschafterin für Deutschland mit dem Botschafter anläßlich ihres Besuches in der deutschen Botschaft in Benin

Benin wird in Deutschland von der Botschafterin Frau Josseline Louise Marie Da Silva Gbony vertreten.

Sie können die Botschaft unter folgender Adresse erreichen:

Englerallee 23
14195 BERLIN

Tél: 030 - 23 63 14 70
Fax: 030 - 2 36 31 47 40 

www.ambassade-benin.de

Geschichte

Ouidah - Denkmal am Strand

Sie möchten mehr über Benin wissen: Hier bieten wir Ihnen eine Kurzfassung der beninisch-deutschen Geschichte  und der beninischen Geschichte.

Sie verlassen die mobil-optimierte Website der Deutschen Auslandsvertretung.