Änderungen im Erbrecht

Blaues Informationsschild

Für alle Deutschen mit gewöhnlichem Aufenthalt im Ausland tritt ab dem 17.08.2015 gemäß der Europäischen Erbrechtsverordnung eine wichtige Änderung im Erbrecht ein. Die Botschaft hat die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

Änderungen im Erbrecht

Urkundswesen

Hinweis: Das Verfahren zur Legalisation beninischer Personenstandsurkunden wurde ausgesetzt. Stattdessen gibt es die Möglichkeit der Urkundsüberprüfung. Weitere Informationen können Sie den beigefügten Hinweisen zum Urkundsüberprüfungsverfahren entnehmen.

Personenstandsangelegenheiten und Staatsangehörigkeitsrecht

Allgemeine Hinweise zu Personenstandsangelegenheiten und Staatsangehörigkeitsrecht finden unter folgendem Link des Auswärtigen Amts:

Scheidungsrecht

Langfristige Auslandsaufenthalte, Doppelstaatsangehörigkeit oder bi-nationale Ehen können Auswirkungen auf anzuwendendes Scheidungsrecht haben. Hier erfahren Sie mehr über Änderungen durch eine EU-Verordnung.

Scheidungsrecht

Beninspezifische Personenstandsangelegenheiten

Hinweise zu beninspezifischen Personenstandsangelegenheiten wie Eheschließung, Adoption und Vaterschaftsanerkennungen in Benin finden Sie auf folgenden Links:

Passangelegenheiten

viele Pässe

Sie benötigen einen neuen Reisepass oder eine Passverlängerung? Hier finden Sie Informationen über biometriefähige Reisepässe (ePässe), die besonderen Anforderungen an die Qualität der Passbilder, Gebühren sowie das Passantragsformular als pdf-Datei zum Herunterladen und weitere Hinweise zum Antragsverfahren.

Kontakt mit der Botschaft

Sie verlassen die mobil-optimierte Website der Deutschen Auslandsvertretung.